Buchtipps für Hunde-Freunde
Britta Schweikl
Aktuelles · Service · Marktplatz · Suche · Branchen · Ratgeber · News · Newsletter · Hundemarkt · Lesezeichen




 Aktuelles
Hunde-News
Schreibwettbewerb NEU
Hunde-Veranstaltungen
TV-Termine

 Gewinnspiel
Gewinnspiel Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil und gewinnen Sie tolle Preise... KLICK!

 Hundethemen
Produktneuheiten NEU
Hundeerziehung NEU
Hundeverhalten NEU
Hundezucht
Hundefütterung
Tierschutz NEU
Recht & Gesetz NEU
Hunde im Urlaub

Der Hundemarkt
auf doggle.de

 Hundesport
Alles über Agility
Disc-Dogging
Trickdogging

 Medizin
Hundephysiotherapie NEU
Hunde-Homöopathie
Hundegesundheit NEU

 Hundegeschichten
Krümel NEU
Strolch NEU

 Marktplatz
Hundemarkt
Branchenverzeichnis
Hunde-Bücher
Buchtipps
Video- & DVD-Tipps
Produkt-Ratgeber
Hunde-Zeitschriften
Hunde-Kalender
eBay Marktplatz

 Service
Bildschirmschoner
Wallpaper
Hunderassen
Hunde-Suchmaschine
Hundenamen
Hunde-Lexikon
Hunde-Cartoons
Hunde-Zitate
Hunde-Portraits
Hundehaftpflicht
Leckerlie-Rezepte
Newsletter

 Spiel & Spaß
Scooby-Doo

 Webmaster
Bannerfarm
Werben auf doggle.de

 Intern
Wir über uns
AGB & Datenschutz
Kontakt

Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
967 (+9.228) pi
© 2017 doggle.de


   Britta Schweikl: Der Wolfsspitz - Keeshond

Der Wolfsspitz - Keeshond
Hier online bestellen
Das Buch:
Wolfsspitze sind "Natur Pur" und gelten als eine der ältesten und ursprünglichsten Hunderassen. Im Herzen Europas werden Wolfsspitze seit Jahrhunderten als unbestechliche Wachhunde und ständige Begleiter der ganzen Familie gezüchtet. Ihr attraktives Äußeres, ihre Treue und ihre Vielseitigkeit haben ihnen zu einem großen Freundeskreis rund um den Globus verholfen. Trotzdem ist der Wolfsspitz (oder Keeshond, wie man ihn andernorts auch nennt), immer noch eine Art "Geheimtipp" unter den Hunderassen.

Das Buch erzählt von der Geschichte des Wolfsspitzes, den Anfängen und dem Aufbau der Zucht bis zur Gegenwart und behandelt ausführlich die Themen Haltung und Pflege. Viele ansprechenden Fotos der schönsten Rassevertreter aus der ganzen Welt sowie historische Aufnahmen illustrieren dieses wirklich umfassende Buch über den Wolfsspitz.

Aus dem Inhalt:
  • Wolfsspitz - Historisches
  • Wolfsspitz / Keeshond aus aller Welt: Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, England, Skandinavien, Russland, Nordamerika, Australien u.s.w.
  • Standard mit Erläuterungen
  • Haltung und Pflege
  • Welpenauswahl
  • Ausstellungen
  • Zucht


Die Autorin:
Britta Schweikl, 1968 in Ried (Oberösterreich) geboren, war schon als Kind ungemein tierlieb. Nach Mäusen, Hamstern, Katzen etc. bekam sie als 14-jährige ihren ersten Hund, den Wolfsspitz Enrico. Sie erfüllte sich mit Unterstützung ihrer Eltern den Traum diese schönen Hunde zu züchten. Zwischen 1986 und 1998 fielen 12 Würfe "von der Hausruckhöhe".



Leseprobe:

13 Fragen und Antworten zum Wolfsspitz
1. Wieviel Pflege braucht ein Wolfsspitz?
Trotz seines üppigen Fells kommt ein Wolfsspitz mit relativ wenig Pflege aus. Man brauch nichts zu trimmen, zu scheren oder zu schneiden, sondern bürstet das Haar etwa einmal die Woche gut durch. Das dauert ungefähr eine halbe Stunde. Viele Besitzer ziehen es allerdings vor, stattdessen täglich oder jeden zweiten Tag 10 Minuten zu investieren, um ein lockeres, gepflegtes Fell zu erzielen. Die Fellpflege ist auch ein wichtiger Teil der Beziehung zum Hund!

2. Verlieren Wolfsspitze viele Haare?
Ein- bis zweimal im Jahr erneuert ein Wolfsspitz sein Fell - das alte geht nach und nach aus, das neue wächst nach. Bei Hündinnen findet der Haarwechsel häufiger statt als bei Rüden. Wer in dieser Zeit öfter bürstet als sonst, bekommt die Sache gut in den Griff. Trotzdem lassen sich herumliegende und - fliegende Haaren nicht ganz verhindern. Wen das stört, sollte eine andere Rasse aussuchen.

3. Ist dem Wolfsspitz im Sommer heiß?
Nicht unbedingt. Sein Fell absorbiert Kälte wie Hitze gleichermaßen. Er verliert die dichte Unterwolle vorm Sommer, das verbleibende Deckhaar schützt vor direkter Sonneneinstrahlung, umfächelt und kühlt die Haut sogar. Wie jeder andere Hund braucht der Wolfsspitz im Sommer einen kühlen Liegeplatz. Im Haus wird er sich auf eine angenehme stella auf Fliesen oder PVC suchen, z.B. in Küche oder Bad. Draußen legt er sich in den Schatten, am liebsten auf die blanke Erde. Bei großer Hitze verlegt man die Spaziergänge in kühlere Stunden. Wolfsspitze passen sich insgesamt sehr gut auch an heißeres Klima an, oft legen sie sich sogar regelrecht in die Sonne. [...]





Fazit:
Ein wirklich umfassendes Buch über diese Hunderasse, in dem alles zu finden ist, was man wissen muß. Es ist auch für Züchter und solche, die es werden wollen, sehr interessant. Ein großer Teil des Buches beschäftigt sich mit Herkunft und Stammbaum von Wolfsspitzen aus aller Welt. Die große Anzahl an Bildern wird das Herz eines jeden Wolfsspitzfans höher schlagen lassen.

Der Wolfsspitz
Britta Schweikl
Preis: 29,00 EUR
ISBN: 3-900963-43-6
416 Seiten mit 395 Fotos
Format: 15,6 x 22,8 cm / Pappband

Das Buch kann hier bestellt werden:
Britta Schweikl
Waldstrasse 13
D-85457 Wörth
Tel/Fax: 08123-8690
Mail: Britta.Schweikl@t-online.de


Der Hovawart: Das Rasse-HandbuchDer Hovawart: Das Rasse-Handbuch » Autor/in: Susanne Kerl  Inhalt anzeigen
Wer einen Hovawart ins Herz schließt, erfährt Tag für Tag, was Treue und Freundschaft sind. Kein Wunder, dass er so beliebt ist. »Wächter der Habe« bedeutet sein Name, und wachsam ist er allemal – aber auch spielbegeistert, intelligent, selbstbewusst und ...

Berner SennenhundeBerner Sennenhunde » Autor/in: Anita Schneider-Weissbaum  Inhalt anzeigen
Der Berner Sennenhund gehört zu den beliebtesten Hunderassen. Auf der ganzen Welt ist er aufgrund seiner Freundlichkeit, seines imposanten Erscheinungsbildes sowie seiner Intelligenz enorm populär. Kurzum: ein vielseitiger und liebevoller Familien-, Freiz...

Mops ist KultMops ist Kult » Autor/in: Christine Steimer, Annette Schmitt  Inhalt anzeigen
Der Mops polarisiert. Er wird heiß geliebt oder wüst verspottet, dazwischen scheint es nichts zu geben. Doch was macht diesen Hund so einzigartig? »Mops ist Kult« gibt Aufschluss. In diesem wundervollen Buch werden in äußerst charmanter Weise alle Facette...






« zurück zur Übersicht