Dog-Frisbee, Hundefrisbee, Discdogging
Was ist Discdogging?
Aktuelles · Service · Marktplatz · Suche · Branchen · Ratgeber · News · Newsletter · Hundemarkt · Lesezeichen




 Aktuelles
Hunde-News
Schreibwettbewerb NEU
Hunde-Veranstaltungen
TV-Termine

 Gewinnspiel
Gewinnspiel Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil und gewinnen Sie tolle Preise... KLICK!

 Hundethemen
Produktneuheiten NEU
Hundeerziehung NEU
Hundeverhalten NEU
Hundezucht
Hundefütterung
Tierschutz NEU
Recht & Gesetz NEU
Hunde im Urlaub

Der Hundemarkt
auf doggle.de

 Hundesport
Alles über Agility
Disc-Dogging
Trickdogging

 Medizin
Hundephysiotherapie NEU
Hunde-Homöopathie
Hundegesundheit NEU

 Hundegeschichten
Krümel NEU
Strolch NEU

 Marktplatz
Hundemarkt
Branchenverzeichnis
Hunde-Bücher
Buchtipps
Video- & DVD-Tipps
Produkt-Ratgeber
Hunde-Zeitschriften
Hunde-Kalender
eBay Marktplatz

 Service
Bildschirmschoner
Wallpaper
Hunderassen
Hunde-Suchmaschine
Hundenamen
Hunde-Lexikon
Hunde-Cartoons
Hunde-Zitate
Hunde-Portraits
Hundehaftpflicht
Leckerlie-Rezepte
Newsletter

 Spiel & Spaß
Scooby-Doo

 Webmaster
Bannerfarm
Werben auf doggle.de

 Intern
Wir über uns
AGB & Datenschutz
Kontakt

Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
1.492 (+5.483) pi
© 2017 doggle.de


   Was ist Discdogging?

Dog-Frisbee, Disc-Dog, Hundefrisbee, DiscdoggingSchnelle Musik, gekonnte Würfe, athletische Sprünge, das alles ist Discdogging. Viele Wurfvarianten gepaart mit Sprung- und Bodenelementen machen den Discdog-Sport für Mensch und Hund so faszinierend. Selbst Nicht-Hundehalter sind schnell von den ansprechenden schnellen Kombinationen und dem Zusammenspiel von Hund und Halter begeistert, weil es bei gut eingespielten Teams oftmals wirkt als könne der Hund die Gedanken lesen und wisse immer was als nächstes kommt. Bis das natürlich so harmonisch abläuft ist eine Menge Training von Hund und Halter erforderlich.

Ursprünglich aus Amerika kommend, entwickelt sich der Hundesport auch in Deutschland rasant weiter. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Alles was man benötigt sind hundegerechte Frisbee-Scheiben, eine ebene Wiese, frei von Löchern und Maulwurfshügeln, hundegerechte Frisbeescheiben und ausreichend Wasser für den Hund.

Dog-Frisbee, Disc-Dog, Hundefrisbee, DiscdoggingBevor man allerdings beginnt eine Scheibe für den Hund zu werfen, sollte man das schon geübt haben. Wichtig ist, das die Scheibe stabil und grade fliegt und zwar auf einer Höhe, die es dem Hund ohne waghalsige Sprünge ermöglicht die Scheibe zu fangen. Die ersten Würfe kann man wunderbar mit Freunden üben, man kann mittlerweile in ganz Deutschland Seminare besuchen und zahlreiche Dogfrisbee-Teams bieten ein regelmäßiges Training an.
Gerade die wichtigen ersten Schritte macht man am besten unter fachkundiger Anleitung, wenngleich das Angebot an Büchern und Videos zu Wurftechniken und zum Spiel mit dem Hund immer reichhaltiger wird. Letzten Endes hilft aber nur üben üben üben und das macht mit Gleichgesinnten nun mal am meisten Spaß.

Dog-Frisbee, Disc-Dog, Hundefrisbee, DiscdoggingSitzen die Würfe, kann man mit kleinen leichten Sprüngen anfangen, über das Bein, oder über den Bauch. Rasante Elemente wie Slalom durch die Beine, rückwärts einparken, Sprünge über den Körper alles gepaart mit vielen verschiedenen Würfen machen den Sport anspruchsvoll für Hund und Halter. Teamwork und ein gutes Vertrauensverhältnis ist gefragt. Kein Sport in dem man mit Druck arbeiten kann. Man wird keinen Hund dazu zwingen können eine Scheibe in der Luft zu fangen und zurückzubringen. Und das ist auch gut so: Man muss dem Hund den Spaß an dem Spiel vermitteln. Diese Sportart ist prinzipiell für alle Hunde geeignet, die gesund und ausgewachsen sind und über eine gute Portion Spieltrieb verfügen.


   Wichtige Infos kurz und knapp:
  • Dog-Frisbee, Disc-Dog, Hundefrisbee, DiscdoggingBitte benutzen Sie für das Spiel mit Ihrem Hundepartner keine herkömmliche Frisbee-Scheibe, diese können beim Zubeißen des Hundes splittern und ihn verletzen. Hundescheiben sind aus einem speziellen Kunststoff gemacht und sind weicher und flexibler als die Frisbees, die im Spielwarenhandel zu finden sind. Auch der Kauf im Zoofachgeschäft garantiert leider keine hundegerechte Scheibe. Eine Hundescheibe muss man falten können, ohne dass sie bricht oder Risse zeigt. Hat Ihr Hund einen sehr festen Biss, gibt es spezielle, bissfeste Scheiben, die auch dem größten Scheibenfresser standhalten.
  • Dog-Frisbee, Disc-Dog, Hundefrisbee, DiscdoggingStellen Sie sicher, das Ihr Hund während des Training immer genug frisches Wasser zur Verfügung hat, auch wenn es draußen nicht warm ist.
  • Kontrollieren Sie die Wiese auf der Sie spielen möchten auf Löcher und Unebenheiten, Mensch wie Hund könnten sich vertreten und verletzen. Spielen Sie auf öffentlich zugänglichen Plätzen nehmen Sie bitte Rücksicht auf Ihre Mitmenschen.
  • Dog-Frisbee, Disc-Dog, Hundefrisbee, DiscdoggingIst es sehr kalt und der Boden gefroren, verzichten Sie bitte auf das Spiel mit Ihrem Hund. Gefrorener Boden ist hart wie Beton und schadet dem Bewegungsapparat Ihres Hundes. Selbstverständlich ist aus genau den gleichen Gründen auf das Spielen auf Beton, Schotter, Asche, Hallenboden und ähnlichen Untergründen zu verzichten. Außerdem verändert sich der Kunststoff der Scheiben bei Minustemperaturen und die Scheiben können splittern. Haben Sie im Winter einen Sandplatz zur Verfügung, dann nutzen Sie bitte spezielle FrostBite Scheiben.
  • Dog-Frisbee, Disc-Dog, Hundefrisbee, DiscdoggingHalten Sie die Übungseinheiten kurz und überfordern Sie Ihren Hund nicht. Auch wenn es scheint, als könne er noch ewig weiterspielen, sorgen Sie für ausreichende Pausen.
  • Befürchten Sie ein gesundheitliches Problem, ist hier Hund schon älter oder möchten Sie auf Turnieren starten empfiehlt sich die Vorstellung bei Ihrem Tierarzt.
  • Machen Sie keine Sprünge mit Hunden die sich noch im Wachstum befinden oder die an einer HD, ED oder Ähnlichem leiden.
  • Und der wichtigste Punkt: Haben Sie Spaß mit Ihrem Hund!
Dog-Frisbee, Disc-Dog, Hundefrisbee, DiscdoggingFür mehr Infos zum Sport gibt es online das kostenlose Discdogging-Magazin (www.discdogging-Magazin.de) mit einem tollen Forum zum einfachen Austausch über den Discdog-Sport.
Videoclips zu Würfen und zu den verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten auf www.trickschule.de

Autor: Manuela Zaitz
www.hunde-spiele.de
Telefon: 0201-707350
Fotos alle: www.pfotenfotos.de

 Branchenverzeichnis
» Dog-Frisbee-Vereine
» Hundesport

- Buchtipp -
Buchtipp
- Buchtipp -
Buchtipp
- Anzeige -
DiscDogShop



DiscDogging mit Hunden

K-9 freestylers
DiscDogging

Freizeit-Spaß
mit Hunden

Der große Spiele-Spaß
für Hunde

Mit dem Hund spielen
und trainieren

Agility

Agility